AURA COACHING von Bahar Yilmaz

Aura-Coaching-Die-Transformation-des-Planeten-und-ihr-Einfluss-auf-den-Energiekorper-des-Menschen_-Praxisbuch-von-Bahar-YilmazDas international bekannte Channel-Medium, Bahar Yilmaz, gewährt dem Leser in ihrem neuen Buch AURA COACHING – Die Transformation des Planeten und ihr Einfluss auf den Energiekörper des Menschen vollkommen neuartige Einblicke in die spirituelle Welt nach dem Beginn des kosmischen Wandels.

Mit zahlreichen Erkenntnissen über neue Erscheinungsformen der Aura und die teilweise Neugestaltung der Chakras in Bezug auf Position und Farben begeistert sie auch Menschen, die bereits sehr bewandert auf dem Gebiet der Energiearbeit sind.

Sie führt ihre LeserInnen mit vielen praktischen Übungen und detaillierter Anleitung zum Aura-Lesen in eine faszinierende Welt bzw. bietet so manchem die Gelegenheit, sein Wissen zu vertiefen oder die eigenen Fähigkeiten besser zu verstehen.

Nach einem allgemeinen Teil zum kosmischen Wandel und der damit einhergehenden Schwingungserhöhung unseres Planeten widmet sich B. Yilmaz dem elektromagnetischen Feld des Menschen – der „Aura“: In leicht verständlichen Worten beschreibt sie deren Aufbau, neue Aura-Typen und -felder, den Weg zum Aura-Lesen bis hin zu einem vollständigen Aura-Coaching, wie es in der Praxis aussehen sollte.

Durch konkrete Tipps zur Harmonisierung unseres Energiefeldes („Aura-Diät„) und einfach zu praktizierende Übungen gibt sie dem Leser ein Werkzeug in die Hand, die Verantwortung für die eigene Heilung auf allen Ebenen zu übernehmen.

Besonders faszinierend und interessant ist das Kapitel über die sogenannten „Hybridseelen“, in dem die Autorin bisher unbekannte Informationen aus der Geistigen Welt über diese besondere Seelenform an ihre Leser weitergibt.

Ein hilfreiches Praxisbuch für alle, die sich selbst und auch andere sicher und bewusst durch den Prozess des Wandels führen möchten – mit der Möglichkeit, sich selbst auf eine vollkommen neue Art und Weise (wieder) zu erkennen.

Verlag: Ansata
€ 18,99 [D] | € 19,60 [A] | CHF 27,50* (* empf. VK-Preis)

Tara und die Zauberkatze von Diana Cooper

amazon.de

Tara ist ein 7jähriges Mädchen, das ständig Ärger mit ihren Eltern und Geschwistern hat. Auch in der Schule hat sie, aufgrund ihres unfreundlichen und feindseligen Verhaltens anderen gegenüber, keine Freunde und fühlt sich sehr einsam.

Aber das alles ändert sich schlagartig, als ihr ihre Großmutter ein besonderes Geburtstagsgeschenk macht … eine Katze! Grau-Miau ist aber nicht irgendeine Katze – sie ist eine Zauberkatze und kommuniziert mit Tara über Telepathie. Durch die weisen Ratschläge von Grau-Miau verändert sich das Mädchen und wie durch ein Wunder plötzlich auch Taras ganzes Umfeld.

Tara und die Zauberkatze – Eine wahrlich zauberhafte Geschichte, in der viele spirituelle Ansätze verpackt sind und so ein ungezwungener Kontakt zwischen den kleinen Lesern und diesem Thema hergestellt wird. Durch beispielsweise die Darstellung des leichten Druckes auf der Stirn zwischen den Augenbrauen („das Dritte Auge“), das Erwähnen der Wichtigkeit des Namens oder die Beschreibung einer Aura entsteht ein Verständnis für energetische bzw. spirituelle Bereiche.

Durch die Geschichte wird gezeigt, wie unsere Beziehungen zu anderen von unserem eigenen Verhalten und unserer eigenen Einstellung abhängen oder wie sich das eigene Wohlbefinden steigert, wenn man sich seinen Mitmenschen gegenüber freundlich verhält und ihnen hilft.

Ein – in der heutigen Gesellschaft sehr aktuelles – Thema ist Aggression und welche Gefühle in Wirklichkeit dahinterstecken, wie beispiels weise Verlustängste, Eifersucht, niedriges Selstwertgefühl, aber auch, wie man mit diesen Emotionen umgeht bzw. wie einfach (Eigen-)Liebe eine Veränderung einer negativen Situation hervorrufen kann.

Ein überaus liebevoll verfasstes Kinderbuch, das sich von Herzen weiterempfehlen lässt und sich keineswegs nur für Kinder eignet. Auch für Erwachsene ergeben sich Möglichkeiten, über bestimmte Verhaltensweisen und den Umgang mit solchen nachzudenken und sich die wichtigen Dinge des Lebens in Erinnerung zu rufen, wie z.B. folgender Ratschlag:

„Sich nicht immer nur auf negative Eigenschaften der Menschen zu konzentrieren, sondern in jedem das Positive zu erkennen und das auch in den Vordergrund stellen und schätzen zu können…“

Verlag: Ansata € 7,99 [D] | € 8,30 [A] | CHF 11,90* (* empf. VK-Preis)

IL-DO Körperkerze

Schon die Amazonas-Indianer formten Baumrinden zu einer Art Trichter, setzten diesen an bestimmten Körperstellen an, füllten ihn mit getrockneten Kräutern und zündeten diesen an. Durch den Kamineffekt entstand ein Sog, der nicht nur den körperlichen Schmerz herauszog, sondern auch psychisches und emotionales Wohlbefinden herbeiführte. Durch diesen „heilenden Rauch“ lösten sich auch energetische Blockaden „in Luft“ auf. Später tauchten die Menschen Baumrinde in Bienenwachs, um so die Brenndauer zu erhöhen.

Nach diesem Prinzip, das die Naturvölker schon vor mehr als 3000 Jahren anwendeten, funktionieren auch die IL-DO Körperkerzen. Die Kerzen bestehen aus reiner Baumwolle, reinem Bienenwachs und sind jeweils mit verschiedenen Kräuteressenzen, die positiv auf das Nervensystem wirken, versetzt. Sind unsere Energiebahnen verstopft, macht sich das in Form von körperlichen Missempfindungen, emotionalen Unruhezuständen und seelischer Unausgeglichenheit bemerkbar. Durch die heutigen „gewöhnlichen“ Behandlungsmethoden werden hauptsächlich Symptome bekämpft, ihre Ursache bleibt aber bestehen. Manchmal wird zwar sogar schon der körperliche Ursprung des Problems beseitigt, nicht jedoch die energetischen Blockaden. Durch den Sog, der bei der Körperkerzenanwendung entsteht, wird unsere Aura auf energetische Weise gereinigt.

Die IL-DO Körperkerze wirkt energetisierend, entspannend, entgiftend und entzündungshemmend.